VWAudiSEATCUPRASKODAVW NutzfahrzeugeXBUS

Schliessen

Volkswagen Arteon eHybrid¹
und
Arteon Shootingbrake eHybrid²

Ist er ein Verwandter des Volkswagen Passat oder spielt er doch in einer ganz eigenen, neuen Liga? Die Rede ist vom Arteon eHybrid¹ und vom Arteon Shooting Brake eHybrid¹. Schaut man sich den Innenraum der Fahrzeuge an, erkennt man deutliche Unterschiede zum Passat. Auch die Aufbauform „Shooting Brake“, die im Volkswagen Konzern bisher nur bei dem Arteon zum Einsatz kommt, ist kaum vergleichbar mit der eines Passat Variant. Schnittiger, dynamischer? Entscheiden Sie selbst, welcher Ihren Bedürfnissen gerecht wird. 

Los geht die Fahrt bei beiden Modellen rein elektrisch im e-Modus, das ist besonders in Wohngebieten und der Stadt angenehm, da es sehr geräuscharm und emissionsfrei vonstatten geht. Eine Geschwindigkeit von bis zu 140 km/h ist im rein elektrischen Antriebsmodus möglich und bei idealen Bedingungen schafft man eine Reichweite von bis zu 57 Kilometern³. Aber der Elektromotor kommt nicht alleine daher, für längere Strecken ist der Verbrennungsmotor in Fahrzeugen mit Plug-In-Hybrid-Technik zuständig. Dieser kommt, dank der Kombination mit dem elektrischen Motor, auf eine höhere Effizienz und einen geringeren Kraftstoffverbrauch.

Doch nicht nur der geringe Verbrauch macht dem Fahrer des Arteon eHybrid¹ Freude, auch der ergoComfort-Sitz auf der Fahrerseite macht jede Tour zu einem angenehmen Erlebnis. Das serienmäßige, mehrfarbige Digital Cockpit Pro weist dabei gerne den Weg zum eingegebenen Ziel. Einmal angekommen, alles ausgeladen und auf geht’s zur Wanderung in die Natur. Bei der Rückkehr lässt sich die „Easy Open & Close“-Heckklappe einfach sensorgesteuert öffnen, ganz egal wie voll bepackt Sie von Ihrem Ausflug zurückkommen. Und den Fahrzeugschlüssel müssen Sie vorher auch nicht in den Tiefen der Taschen suchen – dank des schlüssellosen Schließ-und Startsystems „Keyless Accesss“.

Sehen und gesehen werden – dies ist bei dem Arteon eHybrid¹ und dem Arteon Shooting Brake eHybrid nicht einfach so dahingesagt. Die LED-Scheinwerfer mit Tagfahrlicht und die 3D-LED-Rückleuchten mit dynamischen Blinkleuchten machen Ihr Fahrzeug besonders im Dunkeln zum Highlight.


¹ Kraftstoffverbrauch* in l/100 km: kombiniert 1,4-1,3; Stromverbrauch* in kWh/100 km: kombiniert 12,8-12,0; CO₂-Emission in g/km: kombiniert 33-30; Effizienzklasse: A+++.

² Kraftstoffverbrauch* in l/100 km: kombiniert 1,5-1,3; Stromverbrauch* in kWh/100 km: kombiniert 12,9-12,1; CO₂-Emission in g/km: kombiniert 33-30; Effizienzklasse: A+++.

³ Nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) in der reichweitengünstigsten Ausstattungsvariante auf dem Rollenprüfstand ermittelte Reichweite. Die tatsächlichen WLTP-Reichweitenwerte können ausstattungsbedingt abweichen. Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung und Topografie ab.

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.