Automobilkaufmann - Autohaus KÜHL

Automobilkaufmann

Automobilkauffrau/-mann

Automobilkaufleute sind im Verkauf von neuen und gebrauchten Kraftfahrzeugen, im Service, in der Disposition, im Teiledienst und in der Buchhaltung tätig. Der Beruf ist geprägt durch seine Kundenorientierung, seine Dienstleistungen im Kfz-Bereich und Verkaufsvorbereitung und -abwicklung.

Voraussetzungen:

  • (Fach-) Abitur oder erweiterter Realschulabschluss
  • Interesse am Produkt Automobil und an der Kraftfahrzeug-Branche
  • Gute Allgemeinbildung, schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Technisches und mathematisches Verständnis
  • Spaß am direkten Kundenkontakt
  • Interesse an kaufmännischen Aufgaben und der Arbeit am Computer
  • Kundenorientierung und Dienstleistungsbereitschaft
  • Gepflegtes Erscheinungsbild


Ausbildungsinhalte:

  • Kundenberatung und -betreuung in den Bereichen Neu- und Gebrauchtwagen, Kraftfahrzeugteile und -zubehör sowie Service
  • Abwicklung von Verkaufs- und Werkstattaufträgen
  • Bearbeitung von Finanzierungs-, Leasing- und Versicherungsverträgen
  • Buchhaltung und Kostenrechnung
  • Bearbeitung von Kundenreklamationen
  • Bürowirtschaftliche Abläufe
  • Arbeitsorganisation und Kommunikation

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre


Ausbildungsbeginn:

  • 01. September des jeweiligen Jahres


Ausbildungsorte:

  • Betriebe der Autohaus Kühl Gruppe
  • ­Friedrich-List-Schule in Hildesheim
  • ­Berufsbildende Schule I in Wolfsburg
Photo of André  Kupke
André Kupke
Disposition
Tel:05371 - 807 241
Fax:05371 - 807 450
Ansprechpartner Gifhorn

Service Gifhorn

Service Gf